Coaching
 Methodik
 Schwerpunkte
 Kooperationen   
 über mich

Home | Kontakt | Impressum
 Zielgruppen  

Coaching und Training …

Coaching art heißt
Analyse: Was will die Klientin, der Klient erreichen? Was kann ihr/ihm nutzen? Wohin will sie/er? Welche Methode passt zu ihr/ihm?
Resultate: Mit wenigen Sitzungen und Interventionen zu Erfolgen und Ergebnissen gelangen und diese im individuellen
Training festigen.

Die individuellen Lösungen zu den Fragen, Themen und Problemen liegen im Klienten vor, er kann sie lediglich zurzeit nicht oder nicht klar erkennen. Die Aufgabe des Coaches besteht darin, diese Lösungen hervor zu holen. Dazu steht ihm eine breite Palette an Methoden zur Verfügung. Außerdem ist es die Aufgabe des Coaches, seinen Klienten in der Erkenntnisphase und in der Veränderungsarbeit zu begleiten und zu unterstützen.

Coaching in meinem Sinne orientiert sich am Willen des Klienten, nicht an den Vorstellungen und dem Weltbild des Coaches. Es geht nicht darum, Ratschläge zu geben, zu belehren oder Verhaltensmuster zu vermitteln, sondern darum, dem Klienten zu helfen, seine eigenen Verhaltensmuster zu erkennen und entsprechend seiner eigenen Ziele und Werte zu modifizieren. Es handelt sich um einen reflexiven Prozess der Lösungssuche, -auswahl und -umsetzung. Coaching erfolgt meistens in Einzelsitzungen, kann aber auch mit mehreren Personen gemeinsam sinnvoll und Ziel führend sein.

Der nachhaltige Erfolg des Coachings basiert darauf, die neuen Muster zu trainieren und so zu verinnerlichen. Die ersten Erfolge sollen sich jedoch bereits nach wenigen Sitzungen einstellen.

Grundsätzlich führe ich mit jeder Interessentin, jedem Interessenten ein unverbindliches Orientierungsgespräch. Das kann persönlich oder telefonisch stattfinden.

Erstens kann Coaching nur gelingen, wenn Klient und Coach einen Draht zueinander haben, die "Chemie" stimmt und beide "dieselbe Sprache" sprechen. Dieselbe Sprache im übertragen Sinne - unter Umständen aber auch im wörtlichen Sinne. Dies kann z.B. in internationalen Teams eine Rolle spielen.

Zweitens sollten die Themen des Klienten und die Arbeitsschwerpunkte des Coaches zusammen passen. In unserem Netzwerk kompetenter Coaches mit unterschiedlichen Ausrichtungen sollte sich jedoch auch Ihr spezifisches Thema bearbeiten lassen.

Drittens sollte vorweg über Ihre Ziele und Ihren Zeitrahmen gesprochen werden.





© coaching art | info@coaching-art-baltes.de